Favorit - The hunting lodge Praha

Grundlegende Informationen

Gesamtfläche des Anwesens:
22 199 m2
Gesamte Wohnfläche:
3 235 m2
Komplex von 6 Gebäuden:
3 925 m2

Die romantische Landschaft des Gebietes Krušné Hory und die Nähe zum berühmtesten böhmischen Kurort sind der ideale Platz für aktive Erholung und Vergnügen. Der größte Teil des westlichen Tschechien wird von Fichten- und Kiefernwäldern, Tannen- und Buchenwäldern sowie einzelnen Felsmassiven bedeckt, so sind die Gebiete Krušné Hory, Slavkovský les, Český les und die Anhöhe Tepelská vrchovina ein Paradies für Pilzsammler und Touristen. Das Naturschutzgebiet Soos unweit von Františkovy lázně (Franzensbad) schützt eine einzigartige Heidelandschaft mit aktiven Mineralquellen. Dank der Mineralsalze blüht hier eine Flora wie man sie sonst nur in Meeresnähe findet. Die hiesige Heilerde verwendete man schon für die ersten Moortherapien und Moorbäder.

Das Herzstück bildet das so genannte Bäderdreieck, entstanden aus den Städten Karlsbad, Marienbad und Franzensbad, welche mit ihrem überreichen Angebot an balneologischen Dienstleistungen und ihrer besonderen Kurathmosphäre Gäste aus der ganzen Welt anlocken. Die ganze Region, auch die grenznahen Städte in Bayern, hat eine reiche Bädertradition, welche bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht; so findet man hier Moorheilbäder sowie Luftkurorte. Ihr größter Reichtum jedoch besteht in den Mineralheilquellen. In der Umgebung finden sich auch einige sehr interessante historische Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Burg von Cheb, die Burg Loket oder das Schloss in Bečov nad Teplou mit kostbaren Reliquien des Heiligen Maurus.

Kontakt

PhDr. Miroslav Vítek

+420 602 373 767

Partner